Filter

{{ filter.name }}
{{ filter.selected.length }} ausgewählt
löschen
({{ filterItem.count }})
Artikel anzeigen
  1. Seite
  2. 1
  3. von
  4. 1
  1. Seite
  2. 1
  3. von
  4. 1

Die ganze Flur-Einrichtung aus einem Guss: das Garderoben-Set

Eine neue Kommode hier, Omas geerbter Schrank da und dann noch der verschnörkelte Flohmarkt-Spiegel: Jedes Teil für sich wunderschön anzusehen, doch zusammen in den Flur gestellt, kann das Ergebnis ein wenig chaotisch aussehen. Machen Sie es sich einfach, indem Sie stattdessen ein Garderoben-Set wählen, bei dem alle Elemente im gleichen Design gehalten sind. Was zum Set gehört, lesen Sie in diesem Beitrag!

Wandfüllend oder dezent: ein Garderoben-Set für jeden Flur

Die Einrichtung des Flurs wird maßgeblich von seiner Größe bestimmt. Im kleinen, schmalen Flur der Etagenwohnung finden oft nur einige Wandhaken und eine Kommode Platz. Im großzügigen Eingangsbereich des neu gebauten Einfamilienhauses ist dagegen mehr als genug Raum für ein umfangreiches Garderoben-Set mit fünf oder sechs Elementen. Nehmen Sie vor der Auswahl Maß (denken Sie auch an die Deckenhöhe, wenn Sie einen größeren Garderobenschrank kaufen möchten!) und überlegen Sie, welche Möbelstücke im Flur für Sie unverzichtbar sind. Soll es ein Schuhregal für sieben bis acht Paar Schuhe sein oder sind Sie ohnehin ständig im gleichen Paar Sneakers unterwegs? Benötigen Sie einen hohen Schrank für lange Mäntel oder reichen zwei Wandhaken für die beiden Jacken, die Sie ganzjährig tragen?

Ein großzügiges Garderoben-Set umfasst in der Regel einige oder alle dieser Möbelstücke:

  • eine Kommode für Accessoires wie Wintermützen, Schals, Handschuhe, Regenschirme und Einkaufstaschen
  • Garderobenpaneele oder Wandhaken zum schnellen Aufhängen der täglich genutzten Jacken
  • einen Garderobenschrank für lange Mäntel und weitere Dinge wie Handtasche und Rucksäcke
  • einen Spiegel, in dem Sie vor dem Verlassen des Hauses noch einmal kurz Ihr Aussehen überprüfen
  • ein Hutregal, das nicht nur für Hüte und Kappen geeignet ist, sondern als Ablage für diverse Kleinigkeiten wie die Hausschlüssel oder die Hundeleine dient
  • ein Schuhregal oder Schuhschrank für die wichtigsten Schuhe der Familie

Meist wird das Garderoben-Set über die längere Wand im Flur verteilt, doch Sie können es auch an zwei Wände entlang platzieren. Stören Sie sich an einer leeren Ecke im rechteckigen Eingangsbereich? Füllen Sie sie mit einer attraktiven Standgarderobe, einem Schirmständer oder einem einzelnen Stuhl. Auf den können Sie sich setzen, wenn Sie im Flur zwischen Haus- und Straßenschuhen wechseln.

Das perfekte Design für Ihre Einrichtung

Idealerweise passt Ihr neues Garderoben-Set perfekt zum Einrichtungsstil des Hauses. Sind andere Räume im leicht rustikalen, romantischen Landhausstil gehalten, wählen Sie ein Garderoben-Set aus weiß gestrichenem Massivholz. Für den lichtdurchfluteten skandinavischen Stil sind Möbelstücke aus hellem Naturholz oder einer Mischung aus Naturholz und weiß gestrichenem Holz ideal. Legen Sie Wert auf ein ultramodernes Ambiente mit hochglänzenden Möbelfronten, Chrom und Edelstahl? Natürlich gibt es auch dazu das adäquate Garderoben-Set mit geradlinigem Design und durchgängigen Fronten ohne sichtbare Handgriffe.

Tipps zum Platzsparen im Flur

Um den Platz im engen Flur zu maximieren, wählen Sie Möbelstücke, die mehr als eine Aufgabe erledigen: Ein Schuhregal mit gepolsterter Oberfläche dient gleichzeitig als Sitzbank. Der Garderobenschrank mit Spiegel auf der Vorderseite und Schubladen unter dem Hauptfach macht eine zusätzliche Kommode und den Spiegel überflüssig.

Ein weiterer Tipp: Weiße Möbel hellen einen kleinen dunklen Wohnungsflur ohne natürliches Licht auf. Spiegel lassen ihn größer wirken.

Stöbern Sie in der großen Auswahl online, um Inspiration für Ihren eigenen Flur zu finden. Bestellen Sie entweder bequem ein komplettes Garderoben-Set oder stellen Sie sich Ihre Garderobenmöbel individuell zusammen!

Die ganze Flur-Einrichtung aus einem Guss: das Garderoben-Set

Eine neue Kommode hier, Omas geerbter Schrank da und dann noch der verschnörkelte Flohmarkt-Spiegel: Jedes Teil für sich wunderschön anzusehen, doch zusammen in den Flur gestellt, kann das Ergebnis ein wenig chaotisch aussehen. Machen Sie es sich einfach, indem Sie stattdessen ein Garderoben-Set wählen, bei dem alle Elemente im gleichen Design gehalten sind. Was zum Set gehört, lesen Sie in diesem Beitrag!

Wandfüllend oder dezent: ein Garderoben-Set für jeden Flur

Die Einrichtung des Flurs wird maßgeblich von seiner Größe bestimmt. Im kleinen, schmalen Flur der Etagenwohnung finden oft nur einige Wandhaken und eine Kommode Platz. Im großzügigen Eingangsbereich des neu gebauten Einfamilienhauses ist dagegen mehr als genug Raum für ein umfangreiches Garderoben-Set mit fünf oder sechs Elementen. Nehmen Sie vor der Auswahl Maß (denken Sie auch an die Deckenhöhe, wenn Sie einen größeren Garderobenschrank kaufen möchten!) und überlegen Sie, welche Möbelstücke im Flur für Sie unverzichtbar sind. Soll es ein Schuhregal für sieben bis acht Paar Schuhe sein oder sind Sie ohnehin ständig im gleichen Paar Sneakers unterwegs? Benötigen Sie einen hohen Schrank für lange Mäntel oder reichen zwei Wandhaken für die beiden Jacken, die Sie ganzjährig tragen?

Ein großzügiges Garderoben-Set umfasst in der Regel einige oder alle dieser Möbelstücke:

  • eine Kommode für Accessoires wie Wintermützen, Schals, Handschuhe, Regenschirme und Einkaufstaschen
  • Garderobenpaneele oder Wandhaken zum schnellen Aufhängen der täglich genutzten Jacken
  • einen Garderobenschrank für lange Mäntel und weitere Dinge wie Handtasche und Rucksäcke
  • einen Spiegel, in dem Sie vor dem Verlassen des Hauses noch einmal kurz Ihr Aussehen überprüfen
  • ein Hutregal, das nicht nur für Hüte und Kappen geeignet ist, sondern als Ablage für diverse Kleinigkeiten wie die Hausschlüssel oder die Hundeleine dient
  • ein Schuhregal oder Schuhschrank für die wichtigsten Schuhe der Familie

Meist wird das Garderoben-Set über die längere Wand im Flur verteilt, doch Sie können es auch an zwei Wände entlang platzieren. Stören Sie sich an einer leeren Ecke im rechteckigen Eingangsbereich? Füllen Sie sie mit einer attraktiven Standgarderobe, einem Schirmständer oder einem einzelnen Stuhl. Auf den können Sie sich setzen, wenn Sie im Flur zwischen Haus- und Straßenschuhen wechseln.

Das perfekte Design für Ihre Einrichtung

Idealerweise passt Ihr neues Garderoben-Set perfekt zum Einrichtungsstil des Hauses. Sind andere Räume im leicht rustikalen, romantischen Landhausstil gehalten, wählen Sie ein Garderoben-Set aus weiß gestrichenem Massivholz. Für den lichtdurchfluteten skandinavischen Stil sind Möbelstücke aus hellem Naturholz oder einer Mischung aus Naturholz und weiß gestrichenem Holz ideal. Legen Sie Wert auf ein ultramodernes Ambiente mit hochglänzenden Möbelfronten, Chrom und Edelstahl? Natürlich gibt es auch dazu das adäquate Garderoben-Set mit geradlinigem Design und durchgängigen Fronten ohne sichtbare Handgriffe.

Tipps zum Platzsparen im Flur

Um den Platz im engen Flur zu maximieren, wählen Sie Möbelstücke, die mehr als eine Aufgabe erledigen: Ein Schuhregal mit gepolsterter Oberfläche dient gleichzeitig als Sitzbank. Der Garderobenschrank mit Spiegel auf der Vorderseite und Schubladen unter dem Hauptfach macht eine zusätzliche Kommode und den Spiegel überflüssig.

Ein weiterer Tipp: Weiße Möbel hellen einen kleinen dunklen Wohnungsflur ohne natürliches Licht auf. Spiegel lassen ihn größer wirken.

Stöbern Sie in der großen Auswahl online, um Inspiration für Ihren eigenen Flur zu finden. Bestellen Sie entweder bequem ein komplettes Garderoben-Set oder stellen Sie sich Ihre Garderobenmöbel individuell zusammen!

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich.

Erreichbarkeit Service-Center:

Mo. bis Fr. von 10:00 bis 19:30 Uhr
Samstag von 10:00 bis 19:00 Uhr

 
Erreichbarkeit Onlineshop:

Mo. bis Do. von 08:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

02303 / 208-2017

E-Mail schreiben

Copyright © 2019 Zurbrüggen Wohn-Zentrum GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Zurbrüggen Logo