Gestalten Sie Ihre Einrichtung mit stilvoller Farbtiefe

Deep Colour ist der Wohntrend mit Wohlfühlfaktor

Deep Colour – Einrichten mit Stil

Dunkle Farben gehen in die Tiefe und regen mit Ausdrucksstärke und Anziehungskraft die Sinne an. Gedeckte Naturtöne von Schiefergrau bis Dunkelgrün und Kastanienbraun bis Schwarz eignen sich perfekt für eine stilvolle Einrichtung und spiegeln das Temperament der Bewohner. In harmonischen Farbkombinationen und mit feinen Kontrasten wirken Wände, Möbel und Wohntextilien in Deep Colour alles andere als schwer, sondern verwandeln jeden Raum in ein anregendes Wohnparadies.

 

 

Deep Colour – dunkle Farbtöne für charaktervolle Wände

Tannengrün, Schokoladenbraun oder Brombeer regen bereits mit ihren klangvollen Namen die Sinne an. Dezent ausgeleuchtet bilden Wände in diesen tiefgründigen Farben die perfekte Kulisse für eine im Einklang stehende Einrichtung mit Charakter. Ein gekonnt eingesetzter Farbton beeinflusst maßgeblich die Stimmung und wirkt besonders anregend bei einer mehrfarbigen Raumgestaltung aus verschiedenen Nuancen eines Farbtons oder einem Wechsel aus harmonischen Farben.

 

Deep Colour ist der Wohntrend mit Wohlfühlfaktor
Deep Colour ist eine formvollendete Symbiose aus Mobiliar, Wandfarbe und Accessoires in eleganten, dunklen Naturtönen

 

Grün gilt als die Farbe der Mitte – was lädt also mehr zum Verweilen und Entspannen ein als ein geselliger Esstisch im zarten schilfgrünen Ambiente oder ein gemütliches Sofa vor einer erholsamen moosgrünen Wand? Warme Brauntöne strahlen eine gemütliche Geborgenheit aus, die im Schlafzimmer beschützend zur erholsamen Nachtruhe einlädt. Auch Grau, Anthrazit und Schiefer sind sehr flexible Partner: In Kombination mit zartem Rosa oder kräftigem Brombeer erhalten sie eine dezent feminine Note, während silberne Accessoires oder ein metallischer Lampenschirm äußerst edel wirken.

Die kraftvolle Intensität der Trendfarbe Petrol verleiht Ihren Wohnräumen eine stilvolle Note. So wird die Küche in modernem Petrolgrau zum begehrten Mittelpunkt der Wohnung, während inspirierendes Petrolgrün die Kreativität im Arbeitszimmer fördert und die Gedanken im Wohnraum schweifen lässt. Neben der stimulierenden Wirkung haben die charakterstarken Farben einen erheblichen Einfluss auf die Raumwirkung, sodass nur einzelne ausgewählte Wände akzentuiert werden sollten.

 

Deep Colour – edler Mix aus Möbeln, Wohntextilien und Kontrasten
Deep Colour – edler Mix aus Möbeln, Wohntextilien und Kontrasten

 

Deep Colour ist eine formvollendete Symbiose aus Mobiliar, Wandfarbe und Accessoires in eleganten, dunklen Naturtönen. Wie so oft sind es jedoch die kleinen Dinge, die das Besondere in Szene setzen: Kontraste rücken die stilvolle Wirkung der luxuriösen Farben in den Fokus. In harmonischer Kombination schafft eine Einrichtung in Deep Colour eine beeindruckend wohnliche Atmosphäre:

 


  • Das gemütliche Ledersofa in noblem Schwarz wird durch eine Wand in edlem Grau- oder Anthrazitton geadelt. Akzente setzen Wohntextilien in zartem Rosa: Bringen Sie den Raum mit Kissen, einem erlesenen Plaid und luftigen Vorhängen zum Strahlen und flankieren sie mit vornehmen silbernen Kerzenständern und Vasen.
  • Intensives Grün weckt Erinnerungen an Urlaub und Meer und harmoniert perfekt mit modernen, geradlinigen Schränken aus dunkelbraunem Holz. Dunklere Grüntöne sind wie gemacht für rötlichen Kirschbaum oder Rotbuche. Einen besonders eleganten Kontrast setzt ein weißer Wandabschluss aus Stuck, der den Raum zu luftiger Weite dehnt.
    Stilvolle Standfestigkeit verspricht ein mondäner dunkler Parkettboden, der von dezent cremeweißen Wänden umrahmt wird und die perfekte Umgebung für ein schweres antikes Möbelstück und einen hochflorigen Teppich schafft.
  • Die Einrichtung in Deep Colour beflügelt die Fantasie und eröffnet ungeahnte Möglichkeiten. Gegensätze bieten sich in allen Facetten an: Zimmerpflanzen erstrahlen vor dunklen Wänden besonders grün, einzelne große Kunstwerke vor gedecktem Hintergrund ziehen das Auge magisch an, goldene Bilderrahmen versprühen einen Hauch von Luxus und kontrastfarbene Bodenvasen, Stühle oder Leisten bringen Bewegung in den Raum.

 

Deep Colour ist der Wohntrend mit Wohlfühlfaktor
Grün gilt als die Farbe der Mitte

 

Schwarz ist die Krönung des Deep Colour

Gediegenes Schwarz nimmt die Bedeutung von Deep Colour wörtlich und bringt Kreativität in die Wohnraumgestaltung. Angefangen bei dezenten schwarzen Accessoires wie einem modernen Teppich oder Designerstühlen liegt die wirkungsvolle Farbe auch an der Wand voll im Trend. Wohl dosiert eingesetzt an nur einer Seite oder in einer Nische, verleiht es unergründliche Tiefe und einen Hauch von Exklusivität.

Stilistisch ist Schwarz äußerst flexibel und freundet sich mit unterschiedlichster Einrichtung an. Ein geradliniger Designer-Tisch in Kombination mit einem Metall-Lampenschirm, Deckenspots und modernen Drucken im Silberrahmen unterstreicht die geschäftliche Atmosphäre des Arbeitszimmers. Im Wohnzimmer sorgt ein antikes Lackmöbel in sattem Braunton vor der schwarzen Wand mit dem sanften Schimmer goldener Accessoires und kontrastierender Wandteller für wohlige Wärme.

Auch im grafischen Schwarz-Weiß-Design entfaltet die unbunte Farbe eine eindrucksvoll künstlerische Wirkung. Besonders weiße Regalbretter nehmen sich vor einer schwarzen Wand sehr exklusiv aus und werden ergänzt durch weiße Jalousien, Blumentöpfe oder im Schlafzimmerbereich durch strahlend weiße Bettwäsche. Mit Schwarz wird der Wohntrend Deep Colour auf eine reduzierte und ebenso elegante Weise interpretiert.

 

Artikel teilen

Bei Facebook teilen Bei Twitter teilen Bei Pinterest teilen
Das Magazin von Zurbrüggen
letzter artikel
nächster artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.