Mehrwegflaschen und Lunchboxen

Nachhaltige Mepal-Produkte für zu Hause & unterwegs

Ob Party im eigenen Garten, Tagesausflug an den Strand oder das tägliche Pausenbrot für Ihr Kind: Pappbecher, Plastikteller zum Wegwerfen und Einweg-Plastiktüten für den Transport gehören oft dazu, wenn Sie Lebensmittel nicht am eigenen Küchen- oder Esszimmertisch verzehren und mitnehmen. Lesen Sie hier, wie edel gestaltete wiederverwendbare Mepal-Produkte Ihnen helfen, Müll zu vermeiden und den eigenen Haushalt umweltfreundlicher zu gestalten.

Wiederverwendbare Produkte statt Wegwerfplastik

Legen Sie das Grillgut Ihrer Sommerparty noch immer auf weiße Plastikteller zum Wegwerfen und holen Sie sich auf dem Weg zur Arbeit Ihren Kaffee to go im Einweg-Plastikbecher? Ab dem Jahr 2021 werden Sie darauf verzichten müssen, denn die EU hat ein Verbot für Wegwerfplastik zum Schutz der Natur beschlossen. Zum Glück gibt es schon jetzt nachhaltige, umweltfreundliche und dabei auch noch ausgesprochen attraktive Alternativen.

Das niederländische Unternehmen Mepal produziert beispielsweise schon seit den 1950er-Jahren hochwertige Kunststoffprodukte, die Sie jahrelang zuverlässig begleiten. Zu Hause frisch zubereitete Brote, knackige Salate und fruchtige Smoothies transportieren Sie in formschön gestalteten, sicher verschließbaren Behältern ins Büro. Ihren Kindern geben Sie das Pausenbrot und gesunde Snacks in farbenfrohen Boxen mit in die Schule.
Dabei hat sich Mepal vom klassischen japanischen Bento inspirieren lassen: Die im fernen Osten typischen Lunchboxen enthalten mehrere voneinander getrennte Fächer, damit sich die einzelnen Speisen beim Transport nicht vermischen. Bei den Mepal-Boxen können Sie die Einsätze verwenden, um geschnittenes Obst, knackige Gemüsestreifen, cremige Dips und Gebäck voneinander zu trennen.

Wissen Sie, wie viele Einweg-Plastikflaschen täglich in Deutschland verbraucht werden? Sagenhafte 45 Millionen! Im Schnitt sind dies 200 Plastikflaschen pro Einwohner im Jahr. Verwenden Sie lieber eine stilvolle Mehrwegflasche von Mepal, die Sie immer wieder neu mit Leitungswasser oder Ihrem bevorzugten Mineralwasser aus umweltschonenden Glasflaschen befüllen.

 

Mehr Nachhaltigkeit im eigenen Haus

Nachhaltiges Wohnen hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Dafür stehen Wohntrends wie Shabby Chic, die auf die Wiederverwendung alter Möbel setzen, und Upcycling, bei dem scheinbar nutzlos gewordene Produkte einer neuen Verwendung zugeführt werden.

Die robusten Produkte von Mepal sind die perfekte Ergänzung für Ihre Küche und den Outdoor-Bereich. Geht es morgens in der Küche stürmisch zu, wenn sich die ganze Familie auf den Tag vorbereitet, wird schnell einmal eine Müslischüssel oder ein Kaffeebecher vom Tisch gefegt – und zerbricht auf dem gefliesten Boden in Stücke. Decken Sie den Frühstückstisch lieber mit Tellern, Schüsseln und Tassen aus unzerbrechlichem Kunststoff, die einen Sturz mühelos wegstecken.

Suchen Sie noch nach einer originellen Dekoration für die leere Wand in Ihrer Küche? Hängen Sie ein schlichtes Regal oder Wandboard auf und stellen Sie ausgewählte Lebensmittel in durchsichtigen Behältern von Mepal hinein: Verschiedene Pasta-Sorten zum Beispiel, Cerealien und Haferflocken für Ihr tägliches Lieblingsfrühstück, Hülsenfrüchte oder Knabbereien wie Erdnüsse und Pistazien.

 

Umweltfreundliche Partys im Garten

Einweggeschirr kommt meist im Freien zum Einsatz, wenn das teure Porzellangeschirr und feine Besteck geschont werden sollen. Die günstigen Papp- oder Plastikteller können nicht kaputtgehen und werden später bequem im Müll entsorgt. Möchten Sie es heute besser machen? Attraktive Mepal-Produkte aus Kunststoff sind auf den ersten Blick kaum von Porzellan und Keramik zu unterscheiden. Wählen Sie unter verschiedenen trendy Farben wie Petrol, Rosa oder sonnigem Gelb, wenn Sie Ihren Gartentisch für das gesellige Beisammensein mit Tellern, Bechern und Besteck von Mepal decken.

In großen Schüsseln servieren Sie knackige grüne Salate und traditionelle Kartoffel- und Nudelsalate. Kleinere Schalen sind ideal für Dips und Knabbereien. Das Beste? Wenn die Gäste weg sind, verschließen Sie die Schüsseln einfach mit einem Plastikdeckel und stellen die Reste in den Kühlschrank. Im Alltag nutzen Sie die praktischen Behälter, wenn Sie Ihr eigenes Essen mit ins Büro nehmen oder die Kollegen beim Meeting mit selbstgebackenen Keksen überraschen wollen.

Einfache Reinigung in der Spülmaschine

Alle Mepal-Produkte sind spülmaschinenfest, kratzfest und frei von schädlichem BPA. Beachten Sie nur, dass Sie Kunststoffprodukte nicht zum Erhitzen von Speisen in der Mikrowelle einsetzen oder kochend heißes Wasser hineinfüllen dürfen. Für Heißgetränke wie Ihren morgendlichen Kaffee to go und den heißen Kakao für die lange Autofahrt im Winter verwenden Sie spezielle Thermobecher oder Isolierflaschen aus Edelstahl von Mepal – der Umwelt zu Liebe.


Artikel teilen

Bei Facebook teilen Bei Twitter teilen Bei Pinterest teilen
Das Magazin von Zurbrüggen
letzter artikel
nächster artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

self-Logo