Durchdachte Designermöbel mit Funktion und Charme

freistil ROLF BENZ

Polsterprogramm Rolf Benz 290 von Behnisch Architekten
Polsterprogramm Rolf Benz 290 von Behnisch Architekten

 

Die Kreationen der freistil Designer machen ihrem Namen stets alle Ehre. »Gummibären zum Reinsetzen«, »Einfach gut chillen« oder »Ich mach‘ mir die Welt!« – das kreative Team unter der Dachmarke ROLF BENZ ist bekannt für seine durchdachten Designermöbel mit frecher Attitüde. Diese reichen vom Sessel und Sofa über Couchtisch und Teppich bis hin zu Kissen und Accessoires. Im Mittelpunkt steht ein freies und funktionales Design. Dabei ist weniger oft mehr und die Stile mal clean, mal frech und auch mal bunt, aber immer systematisch durchdacht und natürlich gemütlich.

 

Freigeister mit ausgezeichneter Qualität »Made in Germany«

Auf einem Sofa von ROLF BENZ legen Menschen seit 50 Jahren die Füße hoch. Bereits im Jahr 1964 gründete »ROLF BENZ« das gleichnamige Unternehmen. Die freistil Designer knüpften an den Erfolg der Dachmarke in 2011 an und entwerfen bis heute einzigartige und kreative Möbel für unkonventionelle Konsumenten. Dabei blickt das Team auf viele erfolgreiche Designstücke zurück. Auch externe Designer wie Anders Nørgaard, Thomas Müller und Jörg Wulff steuerten bereits Möbelstücke zur freistil Kollektion bei.

Selbstverständlich stehen die freistil Möbel der Hausmarke ROLF BENZ in Nichts nach und schließen an Komfort und Qualität an. Alle Polstermöbel werden auch heutzutage noch komplett in Deutschland produziert und unterliegen strengen Qualitätsstandards.

Im Jahr 2014 wurden alle Polstermöbel der Marken ROLF BENZ und freistil ROLF BENZ mit dem »Blauen Engel« zertifiziert. Damit wurde bescheinigt, dass diese emissionsarm sind und die verwendeten Polster- und Bezugsmaterialien umweltfreundlich hergestellt werden.

 

Sofa Rolf Benz TIRA
Sofa Rolf Benz TIRA

 

Vom Hocker zum Systemsofa über den Couchtisch und zurück

Die Polstermöbel von freistil ROLF BENZ überzeugen mittlerweile mit einer beeindruckenden Vielfalt: Einzeln oder in Gruppen sind die Sofas vor allem multifunktional. Zwei mal drei macht vier? Freche Rechnungen wie diese gehen bei freistil auf. Es gibt Systemsofas, die frei gestaltet werden können: einsitzig oder zweisitzig, gerade oder als Ecksofa, allein oder zusammen – das bleibt jedem ganz selbst überlassen. Bei freistil ROLF BENZ wird ein Hocker im Handumdrehen zum Couchtisch und gern auch andersherum. Die Möglichkeiten sind bei vielen Möbelstücken so gut wie unbegrenzt.

 

Farben-Freistil für kreative Wohnideen à la ROLF BENZ

Ein Pink- oder Petrolton, tierisch schöne Schmetterling-Motive oder gedeckte Farben: freistil Designs fallen durch ihren Formen- und Farben-Reichtum auf. Schließlich erzeugt Freiheit ein ganz besonderes Wohn- und Wohlgefühl: Sich ohne Konventionen individuell einzurichten, und einfach mal das Leben in freien Zügen zu genießen – dafür stehen freistil ROLF BENZ Produkte.

 

 Sofa Rolf Benz NOVA von Joachim Nees
Sofa Rolf Benz NOVA von Joachim Nees

 

Über die Dachmarke ROLF BENZ und die erfolgreichen Ableger

Im Mützinger Werk in Baden-Württemberg produzieren bei der ROLF BENZ AG ungefähr 450 Mitarbeiter hochwertige Polstermöbel und weitere langlebige Möbelstücke. Die Produktionsstätte befindet sich Nahe vom Firmensitz in Nagold. Bis heute ist ROLF BENZ als Marke für zeitlose und elegante Sitzkultur bekannt, die sich auch in gewerblichen und öffentlichen Räumen durchgesetzt hat. Gemeinsam mit Architekten wurde dazu die Kollektion ROLF BENZ CONTRACT ins Leben gerufen. So sitzt man auf den gemütlichen Polstermöbeln von CONTRACT zum Beispiel in den Lounge-Räumen bekannter Fußballstadien wie dem FC Bayern München oder dem FC Schalke 04. Auch in der Business Senator Lounge im Flughafen London Heathrow und in der School of Law der University of Baltimore sorgen die Sessel und Sofas von ROLF BENZ für bequeme Extravaganz.

 

Tablett-Tisch Rolf Benz 973 von Pascal Bosetti
Tablett-Tisch Rolf Benz 973 von Pascal Bosetti

 

ROLF BENZ mit zahlreichen ausgezeichneten Designs

Mittlerweile blickt die ROLF BENZ AG mit den drei Säulen ROLF BENZ, freistil ROLF BENZ und ROLF BENZ CONTRACT auf zahlreiche Auszeichnungen zurück. Das Design von Joachim Nees – ROLF BENZ Nova – erhielt beispielsweise gleich drei Awards:

  • Red Dot Award: Product Design 2014
  • Interior Innovation Award 2014 Best of Best
  • Special Mention vom German Design Award 2015

In der Kategorie »Home and Decoration« wurde die Kombination aus Tablett und Tisch,  ROLF BENZ 973 von Pascal Bosetti, als Gewinner beim »German Design Award 2015« geehrt. Auch das Sofa Tira, ebenfalls aus der kreativen Feder von Joachim Nees, knüpft an diesen Erfolg an: Die Polstergarnitur erhielt den »Iconic Award 2016: Interior Innovation Best of Best« und außerdem den »German Design Award 2016«.

 

Jetzt online shoppen

 

Weitere Marken im Portait:  Villeroy & Boch – Vom Steinzeugproduzenten zur Lifestyle-Marke

Artikel teilen

Bei Facebook teilen Bei Twitter teilen Bei Pinterest teilen
Das Magazin von Zurbrüggen
letzter artikel
Herausforderung Flur
nächster artikel
Möbel im Materialmix