Mit den neuen Outdoor-Möbeln stilvoll die Saison eröffnen

Gartenfrühling mit Stil

Ambia Gartensessel SMOKEY
Ambia Gartensessel SMOKEY

 

Bald ist es wieder so weit: Die ersten warmen Sonnenstrahlen locken ins Freie! Lauschige Plätzchen auf Balkon, Terrasse und im Garten laden dazu ein, Luft und Licht zu tanken. Mit den neuen wetterbeständigen Outdoor-Möbeln wird daraus eine stilvolle Erweiterung der Wohnung. Freuen Sie sich zum Auftakt der Gartensaison auf entspannte Stunden in Ihrem Freiluftwohnzimmer!

 

Draußen wohnen ist Trumpf

 

Längst hat sich der Trend durchgesetzt, Garten, Balkon oder Terrasse als multifunktionale Orte zu nutzen und so viel Zeit wie möglich im Freien zu verbringen. Sobald das Wetter es zulässt, werden die Außenflächen zum Lebens- und Wohnraum. Hier genießt man die schönsten Stunden des Jahres allein, im Kreise der Familie oder mit Freunden. Es wird gespielt, gegrillt und gespeist oder einfach nur entspannt und geträumt. All diesen Anforderungen gerecht zu werden, stellt hohe Ansprüche an das Mobiliar.

Amatio Lounge-Set BERLIN
Amatio Lounge-Set BERLIN

 

Wohlfühleffekt und Sitzkomfort

 

Mit wohnlichen Sitzmöbeln, bequemen Sofas und großzügigen Day-Beds entsprechen die neuen Outdoor-Möbel-Kollektionen diesen Anforderungen.  In der Formensprache hat man sich von den Lounge-Möbeln der Grandhotel-Terrassen inspirieren lassen und Klassiker modern interpretiert. Vertrautes, zeitlos Schönes kommt heute in reduzierter und klarer Form daher. Dabei wirken die neuen Draußenmöbel stofflich und gemütlich, was einerseits am unglaublich flexibel formbaren Material liegt.  Außerdem aber muten die robusten Polster, Kissen & Co.,  die leichte Regenschauer  und  Sonneneinstrahlung aushalten, optisch und haptisch unglaublich soft und „hyggelig“. Die sind so schön, die taugen sogar für den Innenraum!

Ob Terrasse oder Balkon, Platz ist häufig begrenzt und will optimal genutzt sein, darum sind die neuen Gartenmöbel leicht, vieles ist klappbar. Die Zauberformel aber lautet: Sie sind multifunktional. Ein Hocker wird zum Beistelltisch, ein Zweisitzer zum Daybed, der Sonnenschirm schützt vor UV-Strahlen und der Clifton Beistelltisch dank eingebautem Gaskamin auch vor Kälte. Mit solch einer Ausstattung wird sogar der kleinste Balkon zum Wohnraum!

 

Ambia Lounge-Set LOPAR
Ambia Lounge-Set LOPAR

 

Outdoor-Möbel in Bestform

 

Mit den neuen Flechtwerkmöbeln aus Polyethylen . Die hochwertigen Synthetikfasern sind robust und wetterbeständig, sie behalten Form und Farbe, sind lichtecht, recycelbar und giftfrei. Außerdem erweisen sich die neuen Freiluftfreunde als überaus pflegeleicht: Feucht abwischen oder mit dem Gartenschlauch abspritzen reicht. Das Gleiche gilt für schnörkellose Bespannungen von Holz- oder Metallgestellen mit der Polyfiber Rope.

 

Ambia Lounge-Set VENEZIA
Ambia Lounge-Set VENEZIA

 

Stylishes Grau als Grundfarbe

 

Fehgrau, Olivgrau, Lichtgrau, Platingrau, Seidengrau … 37 Nuancen an Grautönen gibt es unter den RAL-Farben. Grau hat sich längst von der sachlich neutralen Unfarbe zum raffinierten Edelton gemausert. Es ist per se unglaublich wandlungsfähig, außerdem ändert sich der Farbeindruck je nach Lichteinfall und umgebende Farben. Da spielen unsere bequemen Lounge-Lieblingsstücke in Grau mit! Knallige Kontrastfarben wie Gras- oder Flaschengrün, Türkis oder Azurblau, Rosarot oder Pink und die Farbe des Jahres 2018, Ultraviolett, alle in uni, setzen bei Hollywoodschaukel oder Hängematte, auf Polstern und Kissen, bei Windlichtern, Kerzenständern, Geschirr und Gläsern leuchtend-fröhliche Akzente. Muster machen sich rar und tauchen wenn, dann gern in Form botanischer Prints auf.

Ihre bunte Blumenpracht kommt übrigens vor klassischem Grau besonders gut zur Geltung. Lust, die Gartensaison zu eröffnen? Jetzt fällt der Startschuss!

 

Ambia Gartensessel ATHENS
Ambia Gartensessel ATHENS

 

Jetzt online shoppen

 

 

 

 

 

Artikel teilen

Bei Facebook teilen Bei Twitter teilen Bei Pinterest teilen
Das Magazin von Zurbrüggen
letzter artikel
nächster artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.