Durchdachte Designermöbel mit Funktion und Charme

freistil ROLF BENZ

Polsterprogramm Rolf Benz 290 von Behnisch Architekten
Polsterprogramm Rolf Benz 290 von Behnisch Architekten

 

Die Kreationen der freistil Designer machen ihrem Namen stets alle Ehre. »Gummibären zum Reinsetzen«, »Einfach gut chillen« oder »Ich mach‘ mir die Welt!« – das kreative Team unter der Dachmarke ROLF BENZ ist bekannt für seine durchdachten Designermöbel mit frecher Attitüde. Diese reichen vom Sessel und Sofa über Couchtisch und Teppich bis hin zu Kissen und Accessoires. Im Mittelpunkt steht ein freies und funktionales Design. Dabei ist weniger oft mehr und die Stile mal clean, mal frech und auch mal bunt, aber immer systematisch durchdacht und natürlich gemütlich.

 

Wohlfühloasen für Körper und Geist

Koinor – Entspannungsliegen und Relaxmöbel

Relaxmöbel von KOINOR – Relaxsliege SAFIRA, Design: Tamara Härty
Relaxmöbel von KOINOR – Relaxsliege SAFIRA, Design: Tamara Härty

 

Wenn der aktive Teil des Tages zuende geht, wünscht man sich nichts sehnlicher, als Zuhause endlich abzuschalten – Relaxmöbel sind dann genau das Richtige.

Vom Steinzeugproduzenten zur Lifestyle-Marke

Villeroy & Boch

 
Wer einen Sinn für gutes Essen hat, weiß einen stimmungsvoll gedeckten Tisch zu schätzen. Ob ländliches Frühstück oder unkonventionelle Kaffeetafel, ob leichter Salat oder opulentes Festtagsmenü – Tassen, Teller, Schüsseln und Gläser würdigen die zubereiteten Speisen und setzen sie erst richtig in Szene. Villeroy & Boch, der traditionsreiche Porzellanhersteller aus dem Saarland, zelebriert die Schönheit der Tischkultur mit zeitlosen und auch trendbewussten Designs, denn das Auge isst ja bekanntlich mit.