Zurbrüggen verwendet Cookies für ein besseres Einkaufserlebnis.

Filter

Einkaufsoptionen

Sortieren nach
  1. Seite
  2. 1
  3. von
  4. 2
Sortieren nach
  1. Seite
  2. 1
  3. von
  4. 2

##  Der Gutscheincode boutique-25 ist gültig im Zeitraum 15.04.2019 bis 01.05.2019. Mindestbestellwert 100€. Nicht gültig auf Versandkosten, Gutscheinkarten und Bücher; Nicht kombinierbar mit anderen Rabatt- und Tauschaktionen. Ausgeschlossen sind Artikel der Marken KitchenAid, Escale und Grossmann. Aktuelle Werbeware und reduzierte Artikel sind von dieser Aktion ausgeschlossen. Der Rabatt wird auf die gekauften Artikel angewendet und in der Rechnung entsprechend gleich verteilt. Nachträgliche Retouren erzeugen eine erneute Bewertung der Rabattgültigkeit und eine Anpassung des Rechnungsbetrags.

Töpfe und Pfannen: für optimal zubereitete kulinarische Köstlichkeiten

Ein romantisches, frisch gekochtes Abendessen für zwei nach einem langen Arbeitstag oder ein hinreißendes Drei-Gänge-Menü für Ihre Gäste am Samstagabend? Was immer Sie in Ihrer Küche zaubern möchten, es geht es nicht ohne Töpfe und Pfannen. Lesen Sie hier, was unbedingt zu Ihrer Grundausstattung gehören sollte und mit welchen Extras Sie sich eine zusätzliche Freude bereiten!

Diese Töpfe und Pfannen dürfen in keiner Küche fehlen

Selbst wenn Sie nur selten in Ihrer eigenen Küchenzeile am Herd stehen, darf eine gewisse Grundausstattung für die Zubereitung von Mahlzeiten nicht fehlen. Starten Sie nach einem Umzug neu durch oder sind gerade erst ausgezogen, sollten Sie folgende Töpfe und Pfannen auf jeden Fall im Küchenschrank haben:

  • einen kleinen Topf (20-22 Zentimeter) für die Zubereitung von Einzelportionen
  • einen größeren Topf (24-28 Zentimeter) für große Portionen, Pasta und Suppen
  • einen Stieltopf für Soßen, Suppen und andere flüssige Mahlzeiten, die Sie dank des Stiels bequem aus dem Topf in tiefe Teller oder Schüsseln umfüllen
  • eine kleine Pfanne für ein einzelnes Steak oder ein Omelette
  • eine große Pfanne für eine Hauptmahlzeit für mehrere Personen, beispielsweise zum Braten etlicher Fleischstücke oder die Zubereitung einer Gemüsepfanne

Benötigen Sie mehrere Töpfe auf einmal, ist der Kauf eines Topf-Sets meist die bequemere und preisgünstigere Wahl gegenüber dem Kauf einzelner Töpfe.

Ein Tipp: Kaufen Sie nur eine einzige große Pfanne, wählen Sie eine sogenannte Schmorpfanne mit hohem Rand, in der Sie Speisen leichter umrühren können.

Die Wahl des Materials hängt von Ihren Vorlieben ab. Die meisten Töpfe und Pfannen sind aus leichtem Aluminium oder Edelstahl gefertigt. Daneben hat die Keramikbeschichtung in den letzten Jahren immer mehr Freunde gefunden, da Keramik sehr hitzebeständig ist, eine optimale Wärmeleitfähigkeit besitzt und optisch attraktiv wirkt. Klassisches Gusseisen ist enorm schwer, hält aber überaus lange warm und eignet sich damit besonders für Gerichte, die lange in der Pfanne oder im Topf schmoren. Besitzen Sie einen Induktionsherd, achten Sie in der Produktionsbeschreibung darauf, ob die gewünschten Töpfe und Pfannen induktionsgeeignet sind!

Zusätzliche Töpfe und Pfannen für mehr Freude beim Kochen

Sie bekochen gerne Gäste und haben Spaß daran, immer neue Gerichte auszuprobieren? Dann sollte Ihre Küche entsprechend gut ausgestattet sein. Natürlich müssen Sie nicht alles auf einmal kaufen: Gönnen Sie sich ab und zu etwas Neues für Ihre Küche oder halten Sie die passende Antwort bereit, wenn Sie gefragt werden, was Sie sich zum Geburtstag wünschen. Einige Tipps:

  • Der Schnellkochtopf beschleunigt die Garzeit, spart Energie und bereitet Speisen so schonend zu, dass Vitamine und andere Nährstoffe erhalten bleiben.
  • In einem Wok garen Sie asiatische Speisen auf authentische Weise sehr schonend und nährstofferhaltend.
  • Im klassischen Bräter gelingt die Zubereitung ganzer Vögel wie Enten, Gänse und Puter oder eines größeren Festtagsbratens am besten.
  • Fleischfreunde verwenden eine eckige Grillpfanne, in der mehr Fleischstücke gleichzeitig Platz finden als in der normalen Pfanne. Die Rillen sorgen außerdem für den richtigen „Grillrost-Look“.
  • Eine ovale Fischpfanne ist praktisch, wenn Sie Hobbyangler sind oder einfach gerne ganze Fische zubereiten und diese nicht in die normale runde Pfanne passen.
  • In einer flachen Crêpe-Pfanne bereiten Sie zuckersüße französische Crêpes und andere Pfannkuchen zum Dessert oder als Leckerei zwischendurch zu.

Haben Sie richtig Lust bekommen, den Kochlöffel zu schwingen? Dann schauen Sie sich doch hier im Sortiment um und suchen Sie sich die Töpfe und Pfannen aus, die Ihnen noch zu Ihrem Küchenglück fehlen!

Töpfe und Pfannen: für optimal zubereitete kulinarische Köstlichkeiten

Ein romantisches, frisch gekochtes Abendessen für zwei nach einem langen Arbeitstag oder ein hinreißendes Drei-Gänge-Menü für Ihre Gäste am Samstagabend? Was immer Sie in Ihrer Küche zaubern möchten, es geht es nicht ohne Töpfe und Pfannen. Lesen Sie hier, was unbedingt zu Ihrer Grundausstattung gehören sollte und mit welchen Extras Sie sich eine zusätzliche Freude bereiten!

Diese Töpfe und Pfannen dürfen in keiner Küche fehlen

Selbst wenn Sie nur selten in Ihrer eigenen Küchenzeile am Herd stehen, darf eine gewisse Grundausstattung für die Zubereitung von Mahlzeiten nicht fehlen. Starten Sie nach einem Umzug neu durch oder sind gerade erst ausgezogen, sollten Sie folgende Töpfe und Pfannen auf jeden Fall im Küchenschrank haben:

  • einen kleinen Topf (20-22 Zentimeter) für die Zubereitung von Einzelportionen
  • einen größeren Topf (24-28 Zentimeter) für große Portionen, Pasta und Suppen
  • einen Stieltopf für Soßen, Suppen und andere flüssige Mahlzeiten, die Sie dank des Stiels bequem aus dem Topf in tiefe Teller oder Schüsseln umfüllen
  • eine kleine Pfanne für ein einzelnes Steak oder ein Omelette
  • eine große Pfanne für eine Hauptmahlzeit für mehrere Personen, beispielsweise zum Braten etlicher Fleischstücke oder die Zubereitung einer Gemüsepfanne

Benötigen Sie mehrere Töpfe auf einmal, ist der Kauf eines Topf-Sets meist die bequemere und preisgünstigere Wahl gegenüber dem Kauf einzelner Töpfe.

Ein Tipp: Kaufen Sie nur eine einzige große Pfanne, wählen Sie eine sogenannte Schmorpfanne mit hohem Rand, in der Sie Speisen leichter umrühren können.

Die Wahl des Materials hängt von Ihren Vorlieben ab. Die meisten Töpfe und Pfannen sind aus leichtem Aluminium oder Edelstahl gefertigt. Daneben hat die Keramikbeschichtung in den letzten Jahren immer mehr Freunde gefunden, da Keramik sehr hitzebeständig ist, eine optimale Wärmeleitfähigkeit besitzt und optisch attraktiv wirkt. Klassisches Gusseisen ist enorm schwer, hält aber überaus lange warm und eignet sich damit besonders für Gerichte, die lange in der Pfanne oder im Topf schmoren. Besitzen Sie einen Induktionsherd, achten Sie in der Produktionsbeschreibung darauf, ob die gewünschten Töpfe und Pfannen induktionsgeeignet sind!

Zusätzliche Töpfe und Pfannen für mehr Freude beim Kochen

Sie bekochen gerne Gäste und haben Spaß daran, immer neue Gerichte auszuprobieren? Dann sollte Ihre Küche entsprechend gut ausgestattet sein. Natürlich müssen Sie nicht alles auf einmal kaufen: Gönnen Sie sich ab und zu etwas Neues für Ihre Küche oder halten Sie die passende Antwort bereit, wenn Sie gefragt werden, was Sie sich zum Geburtstag wünschen. Einige Tipps:

  • Der Schnellkochtopf beschleunigt die Garzeit, spart Energie und bereitet Speisen so schonend zu, dass Vitamine und andere Nährstoffe erhalten bleiben.
  • In einem Wok garen Sie asiatische Speisen auf authentische Weise sehr schonend und nährstofferhaltend.
  • Im klassischen Bräter gelingt die Zubereitung ganzer Vögel wie Enten, Gänse und Puter oder eines größeren Festtagsbratens am besten.
  • Fleischfreunde verwenden eine eckige Grillpfanne, in der mehr Fleischstücke gleichzeitig Platz finden als in der normalen Pfanne. Die Rillen sorgen außerdem für den richtigen „Grillrost-Look“.
  • Eine ovale Fischpfanne ist praktisch, wenn Sie Hobbyangler sind oder einfach gerne ganze Fische zubereiten und diese nicht in die normale runde Pfanne passen.
  • In einer flachen Crêpe-Pfanne bereiten Sie zuckersüße französische Crêpes und andere Pfannkuchen zum Dessert oder als Leckerei zwischendurch zu.

Haben Sie richtig Lust bekommen, den Kochlöffel zu schwingen? Dann schauen Sie sich doch hier im Sortiment um und suchen Sie sich die Töpfe und Pfannen aus, die Ihnen noch zu Ihrem Küchenglück fehlen!

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich.

Erreichbarkeit Service-Center:

Mo. bis Fr. von 10:00 bis 19:30 Uhr
Samstag von 10:00 bis 19:00 Uhr

 
Erreichbarkeit Onlineshop:

Mo. bis Do. von 08:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

02303 / 208-2017

E-Mail schreiben

Copyright © 2019 Zurbrüggen Wohn-Zentrum GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Zurbrüggen Logo